Warmoes

Zand (2,5 - 9j)

Machen Sie es sich im Sand bequem und genießen Sie diese lustige, musikalische Familienaufführung. Speziell zum Spielen im Sandkasten gemacht ... Überaus vielversprechend!

Möchten Sie diese Info lieber in einer anderen Sprache?

Diese Seite ist ebenfalls verfügbar auf: nl / fr / en

©KREW

Datum

Preise

  • kassa: €9,00
  • voorverkoop: €7,00

Standort

GC de Zandloper
Kaasmarkt 75
1780 Wemmel

Zielgruppe

Familie

Ein sonniger Tag am Strand. Und was machen Sie? Sandburgen bauen oder Bücher lesen? Was ist, wenn das Bauen beim Lesen stört? Oder stört das Lesen gerade beim Bauen? Eine visuelle Aufführung über das Bauen und Zerstören. Darüber, Grenzen zu setzen, und sich zu trauen, diese zu verlegen. Darüber, zu glauben, alles zu wissen, und doch zu erstaunen. Kommen Sie, setzen Sie sich in den Sand und genießen Sie diese lustige, musikalische Familienaufführung. Speziell zum Spielen im Sandkasten gemacht ... Sehr vielversprechend!

Manche Menschen gehen an Sommertagen voll bepackt und startklar an den Strand. Es sieht so aus, als ob sie für Wochen umziehen. Andere lassen sich wie zufällig im Sand nieder und bleiben dann stundenlang sitzen. Sie spüren, wie der Sand zwischen ihren Zehen kitzelt und genießen es. Das gilt auch für Fee und Bob. Bob hat sich ein ruhiges Plätzchen ausgesucht, wo er seine eigene Welt im Sand erschafft. Seine Skulpturen funkeln in der Sonne. Doch die Ruhe wird durch Fee gestört. Die frivole Fee, die auf Anweisung des Arztes kommt, um „zur Abwechslung mal nichts zu tun“. Entschleunigung ist mehr als nur Entspannung.

Zwischen den beiden kommt es zu Missverständnissen, Streitereien und kleinen Unglücken.
Bis Fee sieht, was Bob geschaffen hat.

Scheinbar aus dem Nichts entsteht ein Sandmännchen.
Ein magischer Moment. Man findet inneren Frieden und ehe man sich versieht, ist Platz für alle ...

Konzept: Saartje Hendrickx
Spiel: Steven Luca Groenen & Saartje Hendrickx
Live-Musik: Sien De Smet
Produktion: Warmoes

 

Entdecken Sie auch